Freitag, 31. Januar 2014

Freutag

Der freie Tag heute musste unbedingt genutzt werden: reichlich Zeit, Ruhe und Tageslicht waren die perfekte Kombi, um die Geschenkekiste aufzufüllen! Entstanden sind Kosmetiktäschchen, Handytaschen, Einkaufsbeutel.... mit ner Extraportion Freude, nachdem ich heute morgen die vielen lieben Kommentare zu meiner Schnabelina gelesen hatte!

No.1: Kosmetiktäschchen aus "Tolle Geschenke selbst genäht"

No.2: "Kleine Charlotte", perfekt als Schminktäschchen, gefüttert mit Wachstuch


No.3: Einkaufstasche -schlicht, einfach, praktisch!

No.4: mehrere Handytaschen in verschiedenen Größen nach der Anleitung "Bowie" von pattydoo


uuuuund: ein Kissen fürs Näh-/Arbeitszimmer! 



Und weil ich mich darüber so freue geht's damit ab zu freutag!

Donnerstag, 30. Januar 2014

Taaadaaa... meine Schnabelina

Juhu, endlich ist es so weit: ich kann euch meine Schnabelina (small) präsentieren! Das Nähen nach der tollen Anleitung von Schnabelina war ganz einfach, weil super erklärt!


 Das Kunstleder hatte ich hier noch von einer anderen Tasche liegen. Die Traumkombi aus Hamburger Liebe-Stoffen hatte ich schon eine ganze Weile hier, aber bis ich die ganzen Kleinteile zusammen hatte (Reißverschlüsse, Vlies, Kordel, etc) dauerte es doch eine ganze Weile.

 Das Kunstleder habe ich noch mit Volumenvlies verstärkt, die Innentasche dann noch mit etwas robusterer Vlieseline und so hat die Tasche einen super Stand. Die graue Paspel lässt die Tasche sehr edel erscheinen und verleiht ihr das gewisse Etwas.



Innen habe ich verschiedene Taschen abgenäht, sodass Handy, Ipad und Schlüssel ihren Platz finden - außerdem gibt es noch einen Schlüsselfinder. Die Tasche ist nämlich auch in small so groß, dass alles für eine Übernachtung bzw. einen Kurztrip darin seinen Platz findet.


Ich freue mich schon darauf, die Tasche morgen einzuweihen... sie ist einfach perfekt :-)
Deshalb geht sie jetzt auch direkt zu RUMS!

Und ich werde mich nochmal hinsetzen und ein passendes Handytäschchen nähen!

Dienstag, 14. Januar 2014

Häkel-Alarm

Heute zeig ich euch mein Wolldascherl (Schnitt und Anleitung von Charlotte Fingerhut), das ich für meine Kollegin zum Geburtstag genäht habe. Aus schönem HamburgerLiebe-Stoff genäht, gemixt mit Stoff aus dem örtlichen Stoffladen. Mit Paspel, Applikation und KamSnap...:-)


Mein nächstes Wolldascherl liegt schon fertig zugeschnitten hier, das ist wirklich super praktisch und fix genäht. Ich freue mich schon drauf, wenn ich es einweihen kann - das nächste ist nämlich nur für mich :-)


...und jetzt geht mein Dascherl zu Creadienstag und ich schau mir bei nem Kaffee an,was die anderen so gezaubert haben!



Samstag, 11. Januar 2014

Leni goes Kita


Als nachträgliches Weihnachtsgeschenk bekommt die Nichte in spe eine fröhlich-bunte Leni als neue Kita-Tasche.


Außen aus Baumwollstoff und leichtem Wachstuch vom örtlichen Stoffhändler- und natürlich einem Piratenlabel für die kleine Piratenbraut!


Innen ist die Tasche komplett aus Wachstuch, falls dann doch mal etwas danebengeht... 


Mein persönliches Highlight ist die tolle Dreifach-Paspel von StickandStyle, die ich bestimmt noch öfter vernähen werde!

Als kleines extra ist in der Tasche noch ein Schlüsselband mit Karabiner, damit der Schlüssel vom Laufrad ja nicht verloren geht...


Ich bin schon so gespannt auf die Übergabe :)




Donnerstag, 9. Januar 2014

Rums #1

Nachdem ich schon bestimmt 10 Einkaufstasche genäht (und verschenkt) habe, stand ich beim Einkaufen immer noch ohne da... Mein persönlicher  Rums #1  ist deshalb diese robuste Einkaufstasche, in der sogar ein Ordner Platz findet!



Im Sommer wird sie mich sicher auch das ein oder andere Mal zum schwimmen, an den Strand oder aufs Schiff begleiten!


Die passende Kosmetiktasche ist ja gestern schon entstanden.



Schnitt: Eigenkreation
Applikation:Vorlage von Farbenmix
Stoffe: Wieder Möbelschwede :)


Und jetzt setzt ich mich aufs Sofa und schau mir an, was die anderen bei Rums gezaubert haben:)


Mittwoch, 8. Januar 2014

Sehnsucht nach Meer...


Schon lange fehlte mir das passende Täschchen, um beim Sport den ganzen Kleinkram aufzubewahren... Da kam der Gratis-Schnitt von Lillesol&pelle gerade zur richtigen Zeit. Nebenbei gibts beim Nähwettbewerb auch noch etwas zu gewinnen-eine Ebook-Flatrate für 2014!



Hier ist meine Kosmetiktasche aus wunderbarem Stoff vom Möbelschweden:
Mit Anker, Fisch und Seestern-Applikationen.


Und innen mit robustem Wachstuch gefüttert, damit Creme und Co. keinen Schaden hinterlassen können.


Bis morgen ist dann hoffentlich auch die passende Tasche fertig...


Donnerstag, 2. Januar 2014

Best of 2013



...nix neues, aber mein Best-Of 2103: Tasche "Leni" von allerlieblichst für eine liebe Freundin!

Schnitt und Anleitung: allerlieblichst
Stoff: mira - kleine Naht ganz gross!

Stoffschätzchen



Heute gab es schöne dänische Stoffschätzchen...da fängt das neue Jahr gleich gut an!