Dienstag, 29. Juli 2014

Maritime Wendy

Der Urlaub naht und ich nähe mich so langsam durch die Berge zugeschnittener Taschen und anderer Projekte... Meilenstein Nummer 1: die maritime Wendy - nah am Vorbild von Pattydoo!

Die Außentasche ist aus festem Baumwolstoff, verstärkt mit H250 und mit vielen kleinen maritimen Details versehen... Ankerapplikation, Reißverschluss mit Steuerrad-Anhänger und Bullaugen-Nieten an den Trägern.


Die Tasche biete viel Platz für Handtücher, Wasserflasche und Sonstiges. Zusätzlich hat die Innentasche ein Handyfach und ein Extratäschchen für Kleingeld und Schlüssel...Perfekt für einen Tag am Strand oder im Schwimmbad!

 

Die Anleitung für das Innentäschchen und das Reißverschlussfach sind auf Inas Blog super beschrieben und bebildert- da kann nichts schiefgehen. Der Rest der Tasche wird dann wieder nach dem Nähvideo genäht.




 Stoff: dicker gestreifter Baumwollcanvas, roter und blauer Baumwollstoff (örtliche Stoffhändlerin)
Schnitt: "Wendy" von Pattydoo






Dienstag, 1. Juli 2014

Mini-Miniorganizer für die Lieblingskamera

Meine neue Kamera brauchte dringend ein eigenes passendes Zuhause - wetterfest und gut gepolstert. Als Inspiration diente die Digitalkameratasche aus dem "tausend und meine Tasche"-Buch (Business und Technik). Genau so eine Tasche wollte ich - nach dem Lesen der Anleitung war mir allerdings absolut unklar, wie ich da hinkommen sollte...





Da kam der Miniorganizer beim Sew-Along von Emma in dieser Woche wie gerufen - nach genauem Hinsehen ist der Schnitt vom Prinzip her der gleiche. Also Taschenspieler-Schnittmuster ausgedruckt, abgemessen, zurechtgeschnitten, angeklebt und ausprobiert... passt! Das Nähen war dann dank der wunderbaren Fotoanleitung ein Kinderspiel! 



Genäht habe ich die Tasche aus dem Taschenstoff Moskau, gefüttert mit wunderbarem Sternenwachstuch und die Elfen-Applikation von meinem letzten mira-Einkauf hat jetzt auch einen traumhaften Platz bekommen!



...uuuuund....Trommelwirbel... Das erste mal mein eigenes Label vernäht! #stolz



 Stoff: Moskau (Farbenmix), Wachstuch mit Sternen (örtlicher Stoffladen)   
Schnitt: "Miniorganizer" vom Taschenspieler 2 (Größe angepasst) 
Ab damit zu: Frühstück bei Emma (sew-along) , Creadienstag und Taschen und Täschchen