Dienstag, 30. Dezember 2014

Turnbeutel für einen kleinen Pferdefan

Gewünscht war zu Weihnachen ein Turnbeutel für ein kleines Pferdemädchen -inspiriert von fertigen Turnbeuteln im Spielzeugladen hatte ich schnell eine Idee für den passenden Schnitt. Die Stoffauswahl ging auch schnell - strapazierfähiger Jacken- und Taschenstoff natürlich in pink (und grau). Hier seht ihr das Ergebnis:




Die passenden Applikationen habe ich bei mira gefunden.


Den grauen Stoff hatte ich noch von meiner Big Beach Bag übrig, der pinke Stoff ist ein Jackenstoff, den ich bestellt habe. Auch das Webband schlummerte schon etwas länger in meinem Schrank. Und der tolle Reißverschluss stammt aus dem Snaply-Adventskalender, den ich von meinem Herzensmann geschenkt bekommen habe.

 

Stoff: Taschenstoff in grau (Glücksmarie), Jackenstoff pink, Webband Lilalotta, Kordel, Kunstleder orange (von mira)

Schnitt: "Turnbeutel" aus dem Buch "Tolle Geschenke selbst genäht"


Follow my blog with Bloglovin

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Things I Love - Wendy

Here we go... Wendy No. 4:-) Ich wollte unbedingt aus dem HHL-Stöffchen eine Tasche nähen, aber so im Ganzen war mir der Stoff viel zu aufdringlich... Und das tolle Motiv steckt voller Ideen für passende Applikationen.


Kombiniert habe ich den Stoff mit einem leichten Leinen-Stoff vom Möbelschweden und grauem Gurtband.


Für die Applikation habe ich die Regenwolke als Motiv ausgewählt, abgezeichnet und auf den Stoff übertragen.


Das Innenfutter ist komplett aus dem HHL-Stoff, das musste dann doch noch sein. Und die schöne Webkante verziert jetzt die Rückseite meiner neuen Shopping-Tasche.


Für mich ist die Wendy immer noch die beste Shopping-Tasche, die Größe ist perfekt und der Schnitt einfach passend für alle kleinen oder größeren Einkäufe!

Stoff: Things I love (Hamburger Liebe), Leinen in grau (Möbelschwede)
Schnitt: "Wendy" von Pattydoo

PS: Und noch ein bisschen Werbung für den lilalotta-Adventskalender

Dienstag, 9. Dezember 2014

Grete als Federtasche

Der Auftrag lautete: Federtasche in schwarz und neongelber Reißverschluss. Am nächsten Tag erreichten mich dann dazu noch ein gezeichneter Entwurf und die Stifte, denen die Tasche an den Leib geschneidert werden sollte. Den passenden Schnitt hatte ich auch im Kopf: "Grete" von machwerk - so hatte ich auch endlich einen Grund, das Schnittmuster zu kaufen.

Also: von außen durch und durch eine "Grete"!


Innen finden alle Stifte und Zubehör wie gewünscht Platz.


Als Gummiband habe ich das Knopflochgummi von Allesfürselbemacher verwendet.



























Der Reißverschluss war ganz schön knifflig einzunähen, vor allem die Enden ohne Knubbel festzunähen... Bei der nächsten Grete klappt das bestimmt schon besser:)


Stoff: Kunstleder und Baumwollstoff in schwarz (örtlicher Stoffladen)
Schnitt: "Grete" von Machwerk

Samstag, 6. Dezember 2014

Lebenszeichen: Stiftemäppchen für die Handtasche

Hier laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren, deswegen steht die Nähmaschine zur Zeit häufiger still. Und da ist ja auch noch die Adventskalendertasche, die zugeschnitten werden will... 

Deswegen heute nur ein klitzekleines Projekt: ein Stiftemäppchen für die Handtasche in beerigen Farbtönen. Jetzt habe ich nur noch pinke Stifte dabei.


Stoff: Fenton House (Gütermann)
Schnitt: Stiftemäppchen aus dem Buch "Kleine Taschen: 20 Nähprojekte, hübsch und praktisch"