Dienstag, 18. Oktober 2016

Shoppingbegleitung Deluxe

Die letzten Wochen hatte ich viel Zeit zum Nähen. Als neuen Schnitt habe ich dabei zum ersten Mal "Shades Of Grey" aus dem Taschenbuch (Taschen nähen - Die tollsten Modelle für Einsteiger) von miriD. ausprobiert. Bei diesem Schnitt werden die Henkel aus Stoff genäht und erst ganz am Ende von außen auf die Tasche genäht. Anschließend werden die Henkel von einem Lederteil verdeckt.

Bei meiner ersten Tasche habe ich dieses Teil aus Kork genäht. Das Ergebnis gefällt mir gut und der Kork passt super zu dem Unterwasser-Stoff. Da die Tasche mit Ecken genäht wird, ist sie schön geräumig und der Stoff fällt sehr schön, wenn man die Tasche an den Henkeln trägt.
Bei den Trägern habe ich zum ersten Mal Bundvlies verwendet. Ich bin begeistert, weil das Nähen so einfach war, die Träger wunderbar gerade und dazu noch so fest, dass sie richtig gut in der Hand liegen. So mache ich das ab jetzt immer!
Für die zweite Tasche habe ich endlich den Hamburger Liebe Stoff angeschnitten, den ich extra für eine Einkaufstasche gekauft hatte. Zufällig hatte ich auch noch ein passendes Stück SnapPap gefunden, unter dem ich die Henkel versteckt habe.
Das waschbare Papier habe ich vor dem Vernähen nass gemacht, ordentlich durchgeknüllt und dann trocknen lassen. Den Effekt finde ich großartig und beim grauen Papier kommt der auch nochmal ganz besonders gut durch:-)

Stoff Tasche 1:  Michael Miller - Into the deep (mira), Patchworkstoff, Korkstoff (lokaler Stoffdealer)
Stoff Tasche 2:  HHL Five O'Clock Tea Time, HHL Five O'Clock More Pleas (mira), SnapPap grau
Schnitt: Shoppingbegleitung (miriD.)
Ab damit zu: Taschen und Täschchen, Creadienstag, Handmade On Tuesday

Kommentare:

  1. Einkaufstaschen gehen immer :) Ich müsst auch mal wieder ...
    Der Unterwasser-Stoff ist toll! Träger mit Bundvlies hab ich noch gar nicht genäht, stell ich mir aber sehr praktisch vor. Wird gemerkt :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Taschen sehen aber totall schick aus! :)
    Ich habe festgestellt, das ich mehr Einkaufstaschen brauche...denn irgendwie fehlt mir immer eine.

    Liebe Grüßle die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen