Donnerstag, 5. Januar 2017

Foldover-Tasche 2017

Mit einer neuen Tasche ins neue Jahr - ich habe endlich meine Foldover-Tasche fertig genäht! Zugeschnitten war sie schon seit einem halben Jahr - mir fehlten nur die passenden Metallteile. Ich wollte nämlich unbedingt Karabiner und D-Ringe in Kupfer haben. Da passte es perfekt, dass Snaply seit kurzer Zeit Metallteile in allen möglichen Farben im Sortiment hat.

 Hier ist sie - meine Foldover-Tasche:
Den Taschenschnitt habe ich schon oft im Netz bewundert und dabei ganz viele tolle Exemplare entdeckt. Außerdem habe ich eine alte Handtasche mit einem ähnlichen Format, die nicht mehr ausgehfein ist. Deswegen brauchte ich wirklich eine neue Tasche! Den Stoff habe ich bei mira gefunden, das passende Kunstleder im Internet erstanden und das braune ist ganz feines Leder, das ich geschenkt bekommen habe (das kann man ganz toll streicheln und darüber freue ich mich immer noch riesig!).
An der Innenseite habe ich die Tasche um ein Außenfach ergänzt, in dem Schlüssel und Handy gut verstaut sind. Der Reißverschluss hat übrigens den Anstoß für die Kupferteile gegeben - er passte so gut zum hellbraunen Leder!
Die Metallteile sind mein persönliches Highlight an der Tasche. Die Karabiner liegen schön in der Hand und sehen sehr hochwertig aus.  Außerdem gefällt mir die Farbe - ein heller Kupferton, der sanft im Licht schimmert. Ich bin gespannt, ob die Farbe hält und die Metallteile lange so schön bleiben.
Innen habe ich mich ans Ebook gehalten und eine Reißverschlusstasche und eine aufgesetzte Tasche genäht. Die Anleitung für die RV-Tasche gefällt mir nicht so richtig gut - ich finde das Ergebnis sehr unordentlich. Diese würde ich beim nächsten Mal nach einer anderen Anleitung nähen. Die aufgesetzte Tasche aus Kunstleder finde ich dagegen richtig toll - das werde ich mir merken!
Am Ende war die Tasche recht schnell genäht - ohne Außentasche wäre es sicherlich auch noch schneller gegangen. Für mich eine gute Geschenkidee - und ein toller Schnitt, um das Lieblingswachstuch so richtig zur Geltung zu bringen.
 
Stoff: türkises Kunstleder (birdsandbees), Canvas Vines Teal/ Cloud9 (mira), hellbraunes Leder (Geschenk)
Zubehör: Gurtband, Reißverschluss (stoffundstil), Metallteile Kupfer (snaply)
Schnitt: "Fold Over" (Hansedelli)
Ab damit zu: Taschen und Täschchen, rums


Kommentare:

  1. Eine tolle Tasche hast Du da gezaubert! Die Karabiner und Reißverschlüsse in Kupfer passen perfekt! 😍
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Tasche... und da muss ich wohl mal wieder bei Snaply shoppen gehen.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schöne Tasche! Passt alles zusammen und sieht super sauber vernäht aus! Toll! :) LG nina

    AntwortenLöschen